IMMER AUF DEM NEUSTEN STAND

Aktuelles

Wichtige Änderungen, interessante Neuigkeiten – Wir halten Sie über Aktuelles auf dem Laufenden.

Die RVV auf den Landtagen Nord 2024

Merkt euch den Termin vor: Vom 23. bis zum 26. August 2024 finden die Landtage Nord in Wüsting statt. Wir sind wieder mit dabei!
Ihr findet uns auf dem altbekannten Stand C18

In diesem Jahr haben wir für euch die beliebten Kinnius-Kühltaschen im Gepäck, voll gepackt mit leckeren Grillwurstspezialitäten von Kinnius.
Wenn du RVV-Mitglied bist und deine RVV-Mitgliedervorteilskarte mitbringst, bekommst du einen satten Mitgliederrabatt. Es lohnt sich!

Wenn du auch eine RVV-Mitgliedervorteilskarte möchtest - kein Problem!
Melde dich einfach bei uns. Tel.: 04243 - 93 02 166

Wir freuen uns auf deinen Besuch!

 

weiterlesen

Tierhaltungskennzeichnungsgesetz - Meldeplattform für Haltungsform (Niedersachsen) online

Nun steht bisher nur für Niedersachsen fest, wer die Kennnummernvergabe in Bezug zum Tierhaltungskennzeichnungsgesetz übernimmt: LAVES!
Das LAVES hat erste Informationen zur Meldung der Haltungsform veröffentlicht.

Die Meldeplattform zur Meldung der Haltungsform ist seit letzter Woche aktiv und wird über die HIT Datenbank abgebildet. Hier kommen Sie zur Meldeplattform.

Einen FAQ-Katalog zur Meldung der Haltungsform, sowie weitere Hilfestellungen finden Sie bei uns im RVV Portal unter Punkt "Haltungsformmeldung LAVES". Bis 01.08.2024 müssen Mäster in Niedersachsen ihre Haltungsform in diese Portal gemeldet haben.

Für Nordrhein-Westfalen (NRW) ist bisher nur die Zuständigkeit durch das LANUV bekannt. Wir informieren Sie im RVV-News Update, sobald weitere Informationen diesbezüglich bekannt geworden sind.

weiterlesen

ITW Schwein ab 2025: Neue Kriterien veröffentlicht

Die Gesellschaft zur Förderung des Tierwohls in der Nutztierhaltung mbH (ITW) hat nun die neuen Teilnahmebedingungen sowie den neuen Kriterienkatalog ITW für die Bereiche Mast, Ferkelaufzucht und Sauenhaltung herausgegeben. Die neuen Kriterien finden Sie bei uns im RVV-Portal unter dem Punkt "ITW Schwein ab 2025". 

weiterlesen

RVV gemeinsamer Futtereinkauf | Wir organisieren für Sie

Wir organisieren für Sie den Futtereinkauf!

Exklusiv für Mitglieder stellen wir unsere Kompetenz im Futtereinkauf zur Verfügung. Wir kümmern uns für Sie um

  • das passende Futterkonzept für Ihre Tiere
  • den richtigen Einkaufszeitpunkt und die Abdeckungsmenge
  • ein marktgerechtes Angebot
  • die ordnungsgemäße Produktion des Futters - Intensives Futtermittelmonitoring
  • eine faire Abwicklung und transparente Preis- und Qualitätskonstellationen
  • Unabhängigkeit im Futtereinkauf

Haben Sie Interesse mitzumachen? Jetzt ist der richtige Zeitpunkt einzusteigen.

Melden Sie sich gerne bei Ihrem RVV Team Beratung

Tel: (+49) 4243 9302 200

weiterlesen

TA-Luft: Große Herausforderungen und enger Zeitplan für Schweinehalter

Schweinebetriebe, die nach dem Bundesimmissionsschutzgesetz genehmigt sind, müssen ihre Ammoniakemissionen reduzieren. Bis zum 1. Dezember 2026 müssen viele Minderungsmaßnahmen bereits abgeschlossen sein. Wie viel Zeit den sogenannten BImSch-Betrieben noch bleibt, welche Minderungsrate sie erfüllen und welche Maßnahmen sie ergreifen können oder müssen, war Thema einer Tagung des Kuratoriums für Technik und Bauwesen in der Landwirtschaft (KTBL) in Hildesheim.

weiterlesen
Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Einige Funktionen unserer Website sind von sogenannten Cookies abhängig. Je nach Auswahl kann es sein, dass bestimmte Features wie Videos oder Kartenmaterial Ihnen nicht angezeigt wird. Sie können Ihre Entscheidung im Nachhinein bei Bedarf ändern.

Websites speichern kurze Textinformationen – Cookies genannt – in Ihrem Browser ab. Damit werden Einstellungen gespeichert. Einige Funktionen moderner Websites sind von solchen Cookies abhängig, damit sie funktionieren.

Um die Website korrekt darzustellen und alle Funktionen (wie z.B. Google Maps) nutzen zu können wählen Sie bitte "Externe Medien".

Cookies zur statistischen Auswertung sowie zu Marketingzwecken werden von uns zurzeit nicht verwendet.